Riegelsberg feiert lautstark die Helden der Corona Krise - Aktion der Kirchen und der Gemeinde

Jeden Donnerstag um 19.30 Uhr läuten die Glocken für 5 Minuten und anschl. geben alle dem Dank lautstark Ausdruck

Riegelsberg feiert lautstark die Helden der Corona Krise

Das Corona Virus verändert drastisch unser Leben.  Es ist eine dramatische Situation, vermutlich ist dies die größte Herausforderung seit dem zweiten Weltkrieg. Das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben ist nahezu lahmgelegt.

Es gelten gravierende Ausgangsbeschränkungen im Saarland. Soziale Kontakte sollen auf das allernotwendigste zurückgefahren werden. Man darf die eigene Wohnung nur noch verlassen, wenn man dafür einen triftigen Grund hat. Es sind für uns alle harte Einschnitte.

Es ist ernst, dies muss uns allen klar sein. Wir können diese schwere Aufgabe, nämlich den Kampf gegen das Virus, nur gemeinsam schaffen.

Wir sind sicher, dass wir in Riegelsberg in dieser Zeit solidarisch zusammenstehen. Solidarität und Zusammenstehen wenn es darauf ankommt. Das zeichnet uns in Riegelsberg aus. Gemeinsam füreinander und miteinander.

Wir wollen aber auch all denen, die in dieser schwierigen Zeit das Notwendigste aufrechterhalten, sich um Alte und Kranke kümmern, die Versorgung mit Lebensmitteln sicherstellen und Einsatzbereitschaft für Notfälle haben Danke sagen. Stellvertretend seien die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Krankenhäusern, den Arztpraxen und den Pflegeheimen genannt. Und die Verkäuferinnen und Kassiererinnen in den Märkten. Die Bus – und Saarbahnfahrer. Um nur einige zu nennen. Ihr seid die Helden dieser Zeit.

Ihr alle seid unsere Helden in Riegelsberg.

Ein ganz herzliches: Vergelt‘s Gott.

Das ist uns allen ein Herzensanliegen: Der Gemeinde Riegelsberg, der Katholischen Pfarreiengemeinschaft, den Evangelischen Kirchengemeinden und der Evangelisch-Lutherischen Immanuelgemeinde.

Deswegen wollen wir bis auf weiteres jeden Donnerstag um 19.30 Uhr ein breites und deutlich hörbares Zeichen unseres Dankes und unserer Anerkennung an die Helfer senden.

Hierzu werden alle Kirchenglocken 5 Minuten  in vollem Geläut erklingen. Danach sind alle Bürgerinnen und Bürger für weitere 5 Minuten gebeten, ihrem Dank lautstark am Fenster oder im Garten Ausdruck zu geben. Durch Klatschen, Pfeifen, Trommeln usw.

Liebe Riegelsbergerinnen und Riegelsberger, sagen Sie unseren Helden Danke und machen Sie an dieser gemeinsamen Aktion der Kirchen und der Gemeinde mit.

Ihr

Klaus Häusle                      Dechant Franz-Josef Werle                        Pfarrer Dr. Tobias Kaspari         Pfarrer Prof. Dr. Joachim Conrad                Pfarrer Volkmar Schwarz

 

 

Riegelsberg tanzt - Line Dance - Riegelsberghalle, mit der Band R.E.A.C.H.

Neuer Veranstaltungstermin - 12. September 2020, 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Aufgrund der derzeitigen Situation sahen wir uns gezwungen, den Termin 12. März 2020 abzusagen.

Die Veranstaltung wurde aber auf den 12. September 2020 verschoben.

Das Programm, die Uhrzeit und der Veranstaltungsort bleiben unverändert. 

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bei Fragen: line-dance-saarland@web.de 

Bleiben Sie gesund!

 

Kontakt:

Annerose Nill
06806 930-162
Petra Laufer
06806 930-181
kultur(at)riegelsberg.de

Verwaltung:

Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag - Donnerstag
13.00 Uhr - 15.30 Uhr

Bürgerbüro:

Montag - Freitag
07.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag und Donnerstag
13.00 Uhr - 15.30 Uhr
Dienstag
13.00 Uhr - 18.00 Uhr