Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Quartiersprojekt Riegelsberg - Riegelsberg bewegt! - Netzwerktreffen, 14. August, 15 Uhr, Veranstaltungsraum Seniorenresidenz St. Josef Riegelsberg

Gemeinde Riegelsberg und AWO Saarland

Quartiersprojekt  - Netzwerk „Riegelsberg bewegt!“

Am 14. August, 15.00 Uhr, trifft sich das Netzwerk „Riegelsberg bewegt!“


Veranstaltungsraum der Seniorenresidenz St Josef, Rathausstr. 1, 66292 Riegelsberg.
Bei schönem Wetter auf der Terrasse.

Alle Riegelsberger Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen.
Was will das Netzwerk? Das Netzwerk möchte Menschen jeden Alters zusammenbringen, die Lust haben etwas gemeinsam zu unternehmen oder einfach miteinander in Kontakt zu kommen.

Viele gemeinsame Aktionen sind bereits geplant und durchgeführt worden.
Aber wir haben noch viele Ideen –  gemeinsam singen, frühstücken, wandern und gemeinsam verreisen – kommen Sie vorbei und machen Sie mit.
Wir freuen uns über einen regen Zuspruch, tollen Austausch und das Finden von neuen Ideen.

Bei Fragen/Infos/Anregungen/Anmeldung:
Annemarie Beyer, Quartiersmanagement, 06806-9930-105 oder annemarie.beyer@lvsaarland.awo.org
Kulturbüro Gemeinde Riegelsberg, 06806-930-0 oder kultur@riegelsberg.de

Offenes Singen für Jung und Alt, Marktplatz Riegelsberg, 22. August 2018, 10 Uhr

Singen macht Spass und verbindet!

Sie haben Lust gemeinsam mit Anderen zu singen? Jeder kann mitmachen.

Kommen Sie einfach vorbei.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich.
Bei Fragen: Frau Annemarie Beyer, annemarie.beyer@lvsaarland.awo.org oder 06806/9930105

Fahrt nach Trier anl. des Geburtstages von Karl Marx - 25. August 2018

Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“

Aus Anlass des Geburtstages von Karl Marx besuchen wir am 25.08.2018 seine Geburtsstadt Trier


Abfahrt:        09.35 Uhr mit der Saarbahn ab Rathaus Rgb
                10.19 Uhr mit dem Zug ab Saarbrücken
Ankunft in Trier:        11.27 Uhr
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Rückfahrt:        17.33 Uhr mit dem Zug ab Trier    
            19.00 Uhr mit der Saarbahn ab Hauptbahnhof
Ankunft in Riegelsberg:    19.19 Uhr
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Zugfahrt kostet 9,00 € (Je nach Anzahl der Teilnehmenden reduziert sich der Preis etwas. Die Differenz wird selbstverständlich ausgezahlt)

Es besteht die Möglichkeit zum Besuch des Stadtmuseum Simeonstift mit der Führung “Karl Marx 1818-1883 Stationen eines Lebens”.
Eintritt incl. Führung 11,00 €

Interessiert?
Dann melden Sie sich an unter Telefon 06806 9930105, 0173 3079451 oder Mail an annemarie.beyer@lvsaarland.awo.org - wir freuen uns!

Verbindliche Anmeldung erfolgt mit Einzahlung des Gesamtpreises
(9,00 € ohne Führung und 20,00 € mit Führung) bis 20.08.2018 bei Frau Anne Beyer im Quartiersbüro.

Einladung zum Spaziergang - 5. September 2018, 14 Uhr

Einladung zum Spaziergang am 05.09.2018


Haben Sie Interesse an einem Spaziergang durch das schöne Köllertal?

Dann schließen Sie sich uns an - wir freuen uns!
Im Anschluss an die Wanderung wollen wir den Nachmittag mit einem Besuch in einem Riegelsberger Café ausklingen lassen.


Start                14.00 Uhr am Kelterhaus in Etzenhofen
Wegstrecke      leichte ebene Wegstrecke mit der Möglichkeit zum Ausruhen auf Parkbänken
Dauer               Wanderung ca. 1 Stunde

Sollten Sie keine Möglichkeit haben zum Treffpunkt zu gelangen können wir Sie gerne abholen.


Anmeldung bis 27.08.2018

bei Frau Anne Beyer im Quartiersbüro Tel. 06806/9930-105 oder Mail: annemarie.beyer@lvsaarland.awo.org

Frühstück mit Schatzkiste - Sie haben keine Lust alleine zu frühstücken?

Jeden letzten Montag im Monat frühstücken wir gemeinsam.

Nächster Termin - Montag, 24. September 2018

Uhrzeit: 09.30-12.00 Uhr, Veranstaltungsraum der Seniorenresidenz St. Josef, Riegelsberg.

Es gibt ein Frühstück in netter Gesellschaft und mit „Schatzkiste“.

Lassen Sie sich überraschen!


Es gibt Brötchen, Wurst- und Käseaufschnitt, Marmelade, Honig, Obst, Kaffee und Tee soviel Sie mögen.
Lernen Sie neue Leute kenn, oder pflegen sie alte Kontakte in ungezwungener Atmosphäre.
Es steht außerdem eine Bücherkiste bereit: gebrauchte Bücher können in begrenzter Anzahl ausgeliehen oder getauscht werden.

Kosten: es gibt keinen festen Preis, sondern eine Empfehlung, d.h. jeder kann nach eigenem Ermessen zahlen. Vorerst beträgt die Empfehlung 3,00€.

Zur besseren Planung bitte ich um Anmeldung unter 06806-9930-105 oder annemarie.beyer@lvsaarland.awo.org

Gemeinsam Reisen - Das Quartiersprojekt - Riegelsberg bewegt stellt eine gemeinsame Reise vor

Goldener Oktober im Burgund
vom 25. bis 30. Oktober 2018

Motto – Gemeinsam Reisen

„Sechs Tage Frankreich, sechs Tage Burgund, sechs Tage Wein genießen, sechs Tage Kultur, sechs Tage erleben“.
Unter diesem Motto führt die Arbeiterwohlfahrt Riegelsberg (AWO) im Herbst eine Reise durch.
Wir werden im Ibis-Hotel „Beaune Centre“ wohnen.
Der Preis beträgt im Doppelzimmer 499,00 €, im Einzelzimmer 639,00 €.
Im Preis enthalten sind die Busfahrten, 5x Halbpension im Hotel, die Ausflugsfahrten und Kosten für die Besichtigungen.

Weitere Infos unter und ob es noch freie Plätze gibt:

Frau Annemarie Beyer, AWO Quartiersprojekt,
Tel. 06806/9930105,
annemarie.beyer@lvsaarland.awo.org

Quartiersprojekt in Riegelsberg gestartet!

Das neue Quartiersmanagement in Riegelsberg ist gestartet!

Interessante Veranstaltungen im Rahmen des Quartiersprojektes finden Sie hier.

Das Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“ bietet Beratungs- und Mitwirkungsangebote für Anwohnerinnen und Anwohner im Zentrum von Riegelsberg. Ziel des Projektes ist, die Lebensqualität der Menschen in Riegelsberg zu verbessern und die Versorgungsstruktur sowie das Umfeld vor Ort in Zusammenarbeit mit der Gemeinde zu stärken.

Das Quartiersmanagement fördert die Begegnung und die Selbstorganisation und schafft Strukturen, die es den BewohnerInnen ermöglicht ihr Lebensumfeld nachhaltig zu verbessern.
Die aktive Beteiligung vor Ort bringt Menschen zusammen und wirkt der Vereinzelung entgegen. Sie schafft Raum zur Verbesserung des Miteinanders und stärkt so nachhaltig die Versorgungsstruktur in Riegelsberg.
Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“

Wir bieten Ihnen:

• Ein Netzwerk der Generationen

• Ein Forum zur Nachbarschaftsbegegnung

• Aktive Stadtteilentwicklung- und gestaltung

• Die Vernetzung von Projekten vor Ort

• Beratung und Vermittlung (auch Hausbesuche)

• Veranstaltungen

• Unterstützung bei ehrenamtlicher Aktivität

• Hilfe bei Fragen zu Problemen im Alter

Neben der Förderung ehrenamtlicher Aktivitäten für das Miteinander unterstützen wir Sie gerne bei Fragen zur Unterstützung im Alltag.

Sie haben Ideen, Anregungen oder brauchen Unterstützung?

Ihre Ansprechpartnerin – AWO Quartiersprojekt Riegelsberg

Frau Annemarie BeyerSeniorenresidenz der AWO, Rathausstraße 1, EG,Tel.: 06806/9930105 oder annemarie.beyer@lvsaarland.awo.org

(Kulturbüro der Gemeinde Riegelsberg, Frau Petra Laufer, Tel.:06806/930181 kultur@riegelsberg.de)