Word Art - Lesung mit Hans Bollinger - Auf vielen Straßen dieser Welt

Dienstag, 31.05.2022, 19 Uhr, Eintritt 5 €, Rathausgalerie Riegelsberg

Hans Bollinger ergriff Ende der 1960er und zu Beginn der 1970er Jahre die Gelegenheit, weit abseits der „Ameisenstraßen“ des aufkommenden Massentourismus Fahrten zu unternehmen, die legendär waren und heute so nicht mehr möglich wären.

Ausgerüstet nur mit Rucksack und Schlafsack, ohne Zelt, ging der Autor damals „auf Fahrt“ mit seinen Freunden im Nerother Wandervogel, übernachtete wochenlang im Freien, trieb sich auf vielen Straßen herum – der verrufenen „Tippelei“ verschrieben.

Gitarre, Lieder, Lagerfeuer – das war der magische Dreiklang dieser Fahrten ...

Hans Bollinger begleitet seine Lesungen mit Liedern seiner CD „Auf vielen Straßen dieser Welt“

Kartenreservierung/Vorverkauf/Infos, etc.

Kulturbüro der Gemeinde Riegelsberg, 036806/930181, kultur(at)riegelsberg.de

www.riegelsberg.eu

 

"Plötzlich und unerwartet - Vortrag über Sterben, Tod & sinnvolle Vorsorge"

Dienstag, 14.06.2022, 18 Uhr - Anmeldung erfoderlich

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., Landesverband Saar, lädt, in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der  Gemeinde Riegelsberg, zu einem interessanten und allgemeinverständlichen Vortrag ein:

am Dienstag, dem 14. Juni 2022, im Ratssaal der Gemeinde Riegelsberg

Beginn 18 Uhr, Eintritt frei – Anmeldung erforderlich!

„Plötzlich & unerwartet – Vortrag über Sterben, Tod & sinnvolle Vorsorge“

Wie gesellschaftlich mit dem Thema Sterben, Tod und der passenden Vorsorge umgegangen wird, lässt sich längst nicht mehr verbindlich bestimmen, nicht einmal mehr innerhalb einer spezifischen Region oder Kultur.

Dazu kommen Entscheidungen, die am Ende des Lebens getroffen werden müssen: Stirbt ein Mensch, müssen die Angehörigen trotz der Trauer den Abschied organisieren. Darüber und zu den Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge informiert Inhaber Stefan Kohl des Saarbrücker Beerdigungsinstituts Pietät von Rüden, untermalt mit Berichten aus seinem Alltag als Bestattermeister.

 

Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos und unverbindlich, alle interessierten Bürger und Bürgerinnen sind herzlich willkommen.

Beginn ist um 18 Uhr. Da das Interesse an diesem Thema besonders groß ist, wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Eine Anmeldung kann ab dem 01.06.2022  beim LV Saar des Volksbundes unter der Telefonnummer 06831-4888 598 oder per Mail an saarland(at)volksbund.de  erfolgen.

Sie können sich auch gerne an das Kulturbüro der Gemeinde Riegelsberg wenden – 06806/930181 oder kultur(at)riegelsberg.de

 

 

Kontakt:

Petra Laufer
06806 930-181
kultur(at)riegelsberg.de

Laura Dietz
06806 930-162
l.dietz(at)riegelsberg.de

Verwaltung:

Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag - Donnerstag
13.00 Uhr - 15.30 Uhr

Bürgerbüro:

Montag - Freitag
07.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag und Donnerstag
13.00 Uhr - 15.30 Uhr
Dienstag
13.00 Uhr - 18.00 Uhr