Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

RatHausMusik - Didier Sustrac im Duo mit Guido Allgaier, Freitag, 25. Januar 2019, 19.30 Uhr, Eintritt 10,00 €

Die Gemeinde Riegelsberg präsentiert
RatHausmusik
mit Didier Sustrac und Guido Allgaier
Freitag 25. Januar 2019, 19:30 Uhr, Eintritt 10,- €
Bossa Nova und brasilianische Leidenschaft

 

DIDIER SUSTRAC – (s)ein Herz schlägt im Bossa Nova Rhythmus –
Seine Heimat ist die Provence. Seine zweite Heimat Brasilien.  
In Zeiten, als andere sich der Rockmusik zuwandten, entdeckte er Bossa Nova – vor Ort und Joao Gilberto, Chico Buarque, Baden Powell und all die anderen, die zu ihm, seinem selbst erlernten Gitarrenspiel, seiner sanften Stimme viel besser passten.  
Seine Liebe zur südamerikanischen Musik teilte er mit Leuten, wie Claude Nougaro, Georges Moustaki, Nino Ferrer oder Pierre Barouh (der Mentor für ihn wurde und auf der neuen CD von Sustrac eine seiner letzten Aufnahmen einsang).  
Der Weltenbummler Sustrac schreibt auch Romane und viel für seine Kinder (Bücher, Kinderlieder). Mit seinen Chansons entführt er verlässlich weit weg in ein Fantasiereich voller Sonne, Poesie, Melancholie oder Lebensfreude, je nachdem.

 

GUIUDO ALLGAIER
in der Schweiz geboren und umtriebiger Gitarrist aus Leidenschaft. Nach über 12 Wanderjahre in Israel, Ägypten und Griechenland beschloss er nur noch Gitarre zu spielen. Mit Didier Sustrac im Duo, setzt er mit seiner akustischen Gitarre warme und erdige Akzente und bereichert die Songs mit melodiösem, facettenreichen Spiel.

Karten-Vorverkauf
•    Bürgerbüro der Gemeinde Riegelsberg, Saarbrücker Str. 31
•    Schreibwaren Zapp, 66292 Riegelsberg, Kirchstraße 14

Telefonische Reservierung möglich
Gemeinde Riegelsberg, Telefon (06806) 930-0, kultur@riegelsberg.de
und für Kurzentschlossene natürlich an der Abendkasse

 

 

RatHausMusik - The NEW Screamers, Freitag, 15. Februar 2019, 20 Uhr, Eintritt 10,00 €

Die Gemeinde Riegelsberg präsentiert
RatHausmusik
"The New Screamers"
Freitag 15. Februar 2019, 20 Uhr, Eintritt 10 €

 

Aus “J.R. & the Screamers” werden  
"The New Screamers"

Hier kommt es zu einer Fortsetzung der Erfolgsstory.

 

Ein noch breiteres Repertoire als zuvor wartet auf Euch. Mit absoluten "Granaten" an den Instrumenten wird die Geschichte neu geschrieben. Der Gesang bleibt natürlich der Gleiche.
Neu ist, dass es einen Chorgesang geben wird  -und- aus bekannt, traurigen Gründen, neue Musiker. Das Gerüst steht: Roman Grzyb und Rudi"Gulli"Spiller werden weiterhin für den Groove sorgen. 

Mit  ALEX BEYRODT ist ein Gitarrist zu der Formation  gestoßen, der schon alles auf dieser Welt gesehen und gespielt hat. Auf Wacken vor hundert Tausend Leuten, als Gitarrist der legendären Reihe "Rock meets Classic" begleitet er außerdem Größen wie Ian Gillen (Deep Purple) Eric Martin (Mister Big) John Wetton (Asia) oder Rick Parfitt (Status Quo).
Neben diesem Gitarristen der Spitzenklasse, wird es weitere Varianten in der Besetzung geben.

Mit Joe Reitz, oder Bodo Bode am Bass, oder Christian "Woody"Kapari, wird das Gerüst der
New Screamers auf noch breitere Beine gestellt.

Es bleibt das Konzept, Songs, die jeder kennt, aber kaum jemand spielt, gepaart mit individueller Klasse, nicht nachgespielt, sondern neu arrangiert und mit  EIGENEM FEELING  und  PERSONALITÄT.
Natürlich gibt es den bewährten und bekannten "SCREAMERS SOUND"



Karten-Vorverkauf
•    Bürgerbüro der Gemeinde Riegelsberg, Saarbrücker Str. 31
•    Schreibwaren Zapp, 66292 Riegelsberg, Kirchstraße 14
•    Gasthaus Elch, 66292 Riegelsberg, Saarbrücker Str. 121

Telefonische Reservierung
Gemeinde Riegelsberg, Telefon (06806) 930-0, kultur@riegelsberg.de
und für Kurzentschlossene Restkarten an der Abendkasse