Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Offenes Singen für Jung und Alt - Seniorenzentrum der AWO, Rathausstraße

Offenes Singen für Jung und Alt
Riegelsberg, Seniorenzentrum der AWO, Rathausstraße,
26.07.2017 – ab 10.00 Uhr


Das Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“ ist gestartet.
Ziel ist es neben der Verbesserung der Lebensqualität und der Stärkung der Versorgungsstruktur auch Strukturen zu schaffen, die das Lebensumfeld nachhaltig verbessern.

Die aktive Beteiligung vor Ort bringt Menschen zusammen. Sie schafft Raum zur Verbesserung des Miteinanders.

Lernen Sie das neue Quartiersmanagement in Riegelsberg kennen – kommen Sie vorbei singen Sie mit, stellen Sie Ihre Fragen oder geben Sie Anregungen.
Mitmachen kann jeder – das Netzwerk soll generationenübergreifend sein.

Gemeinsam bewegt sich Riegelsberg.

Sie haben noch Fragen – Frau Annemarie Beyer, Tel.: 06806/9930105 oder annemarie.beyer@lvsaarland.awo.org beantwortet diese gerne.

(Kulturbüro der Gemeinde Riegelsberg, kultur@riegelsberg.de )

Bündnis für Familie in Riegelsberg und AWO Saarland - Quartiersprojekt "Riegelsberg bewegt!"

Das neue Quartiersmanagement in Riegelsberg ist gestartet!

Das Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“ bietet Beratungs- und Mitwirkungsangebote für Anwohnerinnen und Anwohner im Zentrum von Riegelsberg. Ziel des Projektes ist, die Lebensqualität der Menschen in Riegelsberg zu verbessern und die Versorgungsstruktur sowie das Umfeld vor Ort in Zusammenarbeit mit der Gemeinde zu stärken.

Das Quartiersmanagement fördert die Begegnung und die Selbstorganisation und schafft Strukturen, die es den BewohnerInnen ermöglicht ihr Lebensumfeld nachhaltig zu verbessern.
Die aktive Beteiligung vor Ort bringt Menschen zusammen und wirkt der Vereinzelung entgegen. Sie schafft Raum zur Verbesserung des Miteinanders und stärkt so nachhaltig die Versorgungsstruktur in Riegelsberg.
Quartiersprojekt „Riegelsberg bewegt!“

Wir bieten Ihnen:

• Ein Netzwerk der Generationen
• Ein Forum zur Nachbarschaftsbegegnung
• Aktive Stadtteilentwicklung- und gestaltung
• Die Vernetzung von Projekten vor Ort
• Beratung und Vermittlung (auch Hausbesuche)
• Veranstaltungen
• Unterstützung bei ehrenamtlicher Aktivität
• Hilfe bei Fragen zu Problemen im Alter

Neben der Förderung ehrenamtlicher Aktivitäten für das Miteinander unterstützen wir Sie gerne bei Fragen zur Unterstützung im Alltag.

Sie haben Ideen, Anregungen oder brauchen Unterstützung?

Ihr Ansprechpartnerin – AWO Quartiersprojekt Riegelsberg
Frau Annemarie Beyer
Seniorenresidenz der AWO, Rathausstraße 1, EG

Tel.: 06806/9930105 oder annemarie.beyer@lvsaarland.awo.org

(Kulturbüro der Gemeinde Riegelsberg, Frau Petra Laufer, Tel.:06806/930181 kultur@riegelsberg.de )



2017 - Rathausgalerie für Kids, Rathausgalerie für Senioren, Seniorenfasching, Seniorennachmittage und vieles mehr......

Auch 2017 wird es wieder viele interessante Veranstaltungen für Kinder und Senioren geben.

Zum Beispiel:

15. Oktober 2017 - Seniorennachmittag in Riegelsberg, freier Eintritt, Riegelsberghalle

28. Oktober 2017 - Seniorennachmittag in Walpershofen, freier Eintritt, Köllertalhallae


Nähere Infos werden Sie hier und in der Tagespresse finden - besuchen Sie uns daher an dieser Stelle bald wieder.

Bei Fragen: kultur@riegelsberg.de