Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Der Gemeinderat und der Bürgermeister sind die Organe der Gemeinde. Die Mitglieder sind von den Bürgerinnen und Bürgern auf eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Die Anzahl der Mitglieder ist abhängig von der Einwohnerzahl der Gemeinden, in Riegelsberg besteht der Gemeinderat aus 33 Mitgliedern. Der Gemeinderat beschließt im Wesentlichen über alle Selbstverwaltungsangelegenheiten der Gemeinde.

Für jeden Gemeindebezirk ist ein Ortsrat zu bilden. Die in dem entsprechenden Gemeindebezirk wohnhaften Bürgerinnen und Bürger wählen die Mitglieder des Ortsrates auf eine Amtszeit von fünf Jahren.

Auch die Anzahl der Ortsratsmitglieder ist abhängig von der Einwohnerzahl. Der Ortsrat in Riegelsberg besteht aus 15, der Ortsrat in Walpershofen aus elf Mitgliedern.

Die Ortsräte können dem Bürgermeister und dem Gemeinderat zu Angelegenheiten, die den Gemeindebezirk betreffen, Anträge einreichen und Vorschläge unterbreiten. In seiner konstituierenden Sitzung wählt der Ortsrat aus seiner Mitte den Ortsvorsteher.