Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Premiumwandern mit Manuel Andrack

Am Sonntag, 26. Mai 2019, lädt die PSD Bank RheinNeckar-Saar eG alle Interessierten dazu ein, gemeinsam mit dem bekannten Autor, Moderator und Wanderer Manuel Andrack auf Tour zu gehen.
 
Sich in der Natur bewegen, die Landschaft genießen, etwas für die Gesundheit tun, innere Ruhe finden – es gibt viele Gründe, weshalb sich immer mehr Menschen für das Wandern begeistern. Der bekann-te Autor und Moderator Manuel Andrack hat dem Wandern mehrere Bücher gewidmet und ist bekennender Fan der „Premiumwanderwe-ge“, von denen es in seiner saarländischen Wahlheimat etliche zu ent-decken gibt.

Am Sonntag, 26. Mai 2019, lädt die PSD Bank RheinNeckarSaar eG alle Wanderfreunde dazu ein, gemeinsam mit Manuel Andrack den Frohn-Wald-Weg bei Riegelsberg zu entdecken und von „Wanderfüh-rer“ Andrack allerlei Wissenswertes über die Besonderheiten des Pre-miumwanderns zu erfahren.

Praktische Infos zur Tour
Für die rund 10 Kilometer lange, mittelschwere Wanderung mit nur wenigen Höhenmetern braucht man eine normale Kondition. Der Frohn-Wald-Weg ist nicht asphaltiert und somit für Kinderwägen, Rollatoren und Rollstühle ungeeignet. Wer mitwandern möchte, sollte festes Schuhwerk und witterungsgerechte Kleidung tragen und sich etwas zum Trinken mitnehmen.
Der nahe bei Saarbrücken gelegene Start- und Zielpunkt ist sowohl mit der Saarbahn als auch mit dem Pkw bequem erreichbar und wird den Teilnehmern nach Anmeldung mitgeteilt.

Anmeldung erforderlich bis 15. Mai 2019
Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung auf www.psd-rns.de/wanderung ist erforderlich.
Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2019.


Pressefotos (Foto: Manuel Andrack):                                                    
Der Autor, Moderator und Wanderer Manuel Andrack ist oft in der Na-tur unterwegs – gerne auch in Gesellschaft.

Frohn-Wald-Weg

Mit einer Länge von 10 km ist der Frohn-Wald-Weg eine stadtnahe Halbtagestour, die auf schmalen Pfaden und erdigen Wegen kurzweilige durch den nordwestlichen Saarkohlenwald führt. Eindrucksvolle Waldbilder mit großen und alten Bäumen, zahlreiche Bäche und Brunnen sowie die kleine Schlucht des Rödelbachs kennzeichnen den Weg.

Im Anschluss an die Wanderung bietet sich ein Abstecher in die nahegelgene Landeshauptstadt Saarbrücken an. Der Frohn-Wald-Weg ist mit der Saarbahn bequem von Saarbrücken aus zu erreichen.

Länge: 10 km
Gehzeit: 2,5-3 Stunden
Höhenmeter: 290 m
Schwierigkeitsgrad: leicht

Anfahrt:
Startpunkt Riegelsberg Waldstraße
Von Saarbrücken auf der A 1 Richtung Trier bis zur Autobahnausfahrt Riegelsberg Süd, am Ortseingang im Kreisel (Bergbau-Denkmal) in die Waldstraße einbiegen

Startpunkt Heusweiler, Rödelbachstraße
Von Saarbrücken auf der A 1 Richtung Trier bis zur Autobahnausfahrt Holz, Ortsdurchfahrt Heusweiler bis zum Friedhof, Rödelbachstraße

Anfahrt mit dem ÖPNV:
Startpunkt Riegelsberg, Waldstraße
Saarbahnhaltestelle S 1 Riegelsberg Süd, von da ca. 10 Minuten Weg, die Saarbahn fährt täglich 2–4 mal pro Stunde

Startpunkt Holz, Rödelbachstraße
Haltestellen Heusweiler-Holz, Friedhof
RSW Linie 174, von Montag bis Samstag gut erreichbar
Sonntags nicht wanderfreundlich erreichbar

Bitte berichten Sie uns von Ihren Eindrücken und Erfahrungen auf dem Frohn-Wald-Weg - senden Sie eine Mail an gemeinde@riegelsberg.de.

Weiterführende Informationen

Flyer mit Karte zum Frohn-Wald-Weg

Rettungspunkt

Frohn-Wald-Weg

Eindrücke vom Frohn-Wald-Weg
Eindrücke
vom
Frohn-Wald-Weg