Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

die dargelegten Hinweise ergänzen die bereits veröffentlichte Datenschutzerklärung auf der Gemeindehomepage um die datenschutzrechtlichen Besonderheiten, was die Nutzung der entsprechenden Instagram-Plattform betrifft.
Der Instagram-Kanal wird betrieben von der Gemeinde Riegelsberg (Saarbrücker Straße 31, 66292 Riegelsberg) und wird durch das Sachgebiet „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ (kurz: Pressestelle) betreut. Für das Bereitstellen der Inhalte wird auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd. (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland) zurückgegriffen.
Wir weisen darauf hin, dass jeder Nutzer durch das Einrichten eines Instagram-Accounts, durch die individuell vorgenommenen Einstellungen im Netzwerk und durch das eigene Interaktionsverhalten in Form von Kommentieren oder Liken eigenverantwortlich handelt und selbst beeinflusst, inwieweit Nutzerdaten erhoben werden können.

Verarbeitung personenbezogener Daten
Soziale Medien sind für uns eine wichtige Plattform der Information. Unser Ziel ist es, junge Menschen über die Arbeit der Gemeinde Riegelsberg zu informieren, mit ihnen darüber zu sprechen und sie dafür zu begeistern.
Uns geht es NICHT um die Erhebung und Speicherung von Daten. Die für uns offen sichtbaren Daten wie Nutzernamen, Bilder und mögliche Kontaktdaten werden ausschließlich zum Zweck der Kommunikation mit den Nutzern verwendet und nicht aktiv von uns gespeichert. Neben den durch das Netzwerk automatisch und unvermeidlich zur Verfügung gestellten Funktionen nehmen wir keine weitere Datenverarbeitung vor.
Wir machen allerdings darauf aufmerksam, dass das Unternehmen Facebook bei der Nutzung von Instagram eine Vielzahl von Daten erfasst, u.a. die IP-Adresse, Informationen über Endgerät, Herkunft, Browser und Nutzerverhalten. Diese Daten werden gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Für welche Zwecke Facebook diese Daten verwendet, wie lange sie gespeichert und in welchem Maße sie an Dritte weitergegeben werden, darüber gibt der Konzern nicht hinreichend Auskunft. Weitere Informationen

Angaben des Unternehmens über Datenerfassung und -verwendung sowie Ansprechpartner bei Facebook gibt es in der Datenrichtlinie des Unternehmens:
Instagram-Datenschutzrichtlinie

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auch beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz (ULD) unter folgendem Link:
https://www.datenschutzzentrum.de/facebook

Verlinkungen
Die Beiträge auf diesem Kanal können Verlinkungen auf die externen Seiten Dritter enthalten. Auf die Inhalte dieser Seiten haben wir keinen Einfluss und tragen daher für diese keine Verantwortung. Zum Zeitpunkt des jeweiligen Beitrages wurden die externen Inhalte auf rechtswidrige Inhalte überprüft, diese werden jedoch nicht fortlaufend weiter kontrolliert. Sollten zu einem späteren Zeitpunkt mögliche Rechtsverstöße bekannt werden, löschen wir die Verlinkungen umgehend.
Bei weitergehenden Fragen steht der behördliche Datenschutzbeauftragte der Gemeindeverwaltung Riegelsberg für Auskünfte zum Thema Datenschutz zur Verfügung:
Herr Michael Konrad
Tel:  06806 930-134
E-Mail: datenschutz(at)riegelsberg.de

Verwaltung:

Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag - Donnerstag
13.00 Uhr - 15.30 Uhr

Bürgerbüro:

Montag - Freitag
07.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag und Donnerstag
13.00 Uhr - 15.30 Uhr
Dienstag
13.00 Uhr - 18.00 Uhr